Andreas Vetr

Effizienz – Ethik = Leere.

  • Führungskräften, denen es an Moral fehlt, führen niemanden in eine bessere Welt.
  • Umso höher eine Führungskraft steigt, desto tiefer muss sich ihr Charakter entwickeln.
  • Umso größer die äußeren Privilegien, desto größer muss der innere Charakter sein.
  • Charakter repräsentiert die innere Führungskraft.