Andreas Vetr

DAS GESETZ DES GEBENS: Gib etwas von Wert!

OPFER – DAS GESETZ DES GEBENS: Gib etwas von Wert

Was auch immer wir geben, erhalten wir zurück.  Was wir säen werden wir ernten. Was wir anpflanzen und nähren, das wird wachsen.

  • Wenn wir Weizen säen – was bekommen wir zurück? Weizen!
  • Wenn wir Liebe säen – was bekommen wir zurück? Liebe!
  • Wenn wir Geld eingraben? Was bekommen wir zurück? Schmutziges Geld. Also bei Geld muss man es anders machen aber auch anlegen, investieren, wachsen lassen… und es wird sich vermehren. 
  • Wenn wir Kummer, Ärger, Hass und Sorgen ausstrahlen – was bekommen wir zurück? Kummer, Ärger, Hass und Sorgen.

Was immer wir geben wir erhalten es zurück – und wir erhalten mehr als wir gesäte haben – immer.

Was also will ich säen, pflanzen, investieren, von mir geben, ausstrahlen…?

Wenn wir Apfelkerne anpflanzen, bekommen wir einen Apfelbaum und in der Zukunft auch wieder viele Äpfel. Wir müssen etwas geben – die Kerne. Die Kerne werden geopfert. Die Zeit, die wir uns um den Setzling kümmern, ist ein Preis, den wir bezahlen, diese ist das Opfer, welches wir erbringen. Und nur Gott weiß wie viele Äpfel in einem Samenkern stecken. Ein Samenkern aus einem Apfel, kann tausende Äpfel hervorbringen.

Ein Gedanke, ein Wort, eine Investition, eine Gabe… wird vielfach zurückkommen.

Daraufhin sollten wir uns gut überlegen was wir in diese Welt an Gedanken und Worten aussenden wollen – was soll zurückkommen – nur solches will ich aussenden!  

Welchen Preis bin ich bereit zu bezahlen, einzusetzen? Welche Opfer bin ich bereit zu erbringen, welche Samen will ich säen, um zu ernten was recht und gerecht und gut ist?

ENGLISH:

SACRIFICE – THE LAW OF GIVING: Give something of value

Whatever we give, we receive in return. What we sow, we reap. What we plant and nurture, will grow.

  • If we sow wheat – what do we get back? Wheat!
  • If we sow love – what do we get back? Love!
  • If we bury money? What do we get back? Dirty money. So with money, we must do something different such as investing, growing it… and it will multiply.
  • If we radiate sorrow, anger, hatred, and worries – what do we get back? Sorrow, anger, hatred, and worries.

Whatever we give, we receive it back – and we receive more than what we sowed – always. So what do I want to sow, plant, invest, give, radiate…?

When we plant apple seeds, we get an apple tree and in the future, many apples. We have to give something – the seeds. The seeds are sacrificed. The time we spend taking care of the seedling is a price we pay, this is the sacrifice we make. And only God knows how many apples are in one seed. One seed from an apple can produce thousands of apples. A thought, a word, an investment, a gift… will come back multiplied. Therefore, we should carefully consider what thoughts and words we want to send out into this world – what we want to come back – only that which I want to send out!

What price am I willing to pay, to invest? What sacrifices am I willing to make, what seeds do I want to sow, to reap what is right, just, and good?